Schilderfabrik HENSS - Es kommt darauf an, wer's macht!

Die Schilderfabrik Henss wurde 1964 als Gravurbetrieb gegründet.
Im Jahre 1972 erfolgte der erste Firmenneubau am alten Standort in Unnau.

Die Produktpalette erweiterte sich auf gedruckte Schilder, Frontplatten und Kennzeichnungsschilder. Mit dem Einzug der CNC-Technik im Jahre 1985 eröffneten sich neue Möglichkeiten in der Produktion, so dass im Jahre 1997 eine Neuansiedlung im Industriegebiet Unnau nötig wurde.

Nach der Inbetriebnahme immer größerer Gravurfräsmaschinen und einer Digitaldruckanlage für Alu-Eloxalschilder vollzog man im Jahre 2007 eine weitere Erweiterung.

Die letzte Vergrößerung der Produktionsflächen erfolgte im Jahr 2019 mit einem Hallenanbau und der Inbetriebnahme einer CNC-Stanze.

Mit unseren Produktionsbreichen Fräsen, Stanzen, Eloxaldruck, Siebdruck, Gravieren, Lasern, Folienschilder sind wir heute ein zukunftsorientiertes Unternehmen mit einem breiten Angebotsspektrum.

Unsere Lieferprogramm umfasst Aluminiumschilder, Typenschilder, Maschinenschilder, Frontplatten, Folienschilder, Industrieschilder, Laserschilder, Garderobenmarken, Hundemarken, Tableaus, Türschilder, Skalen, Edelstahlschilder, Kennzeichnungsschilder, Hinweisschilder, Folienaufkleber, Etiketten und vieles mehr.

place

GEGRÜNDET

1964

people

Mitarbeiter

8

public

Materialverbrauch

50 Tonnen